Liebe strahlt wie Sonnenschein

Nach den Zeiten der Dunkelheit,
den Momenten des Schmerzes und
der unsäglichen Qualen
beim Durchlaufen der menschlichen
Emotionswüsten,
den bitterscharfen Zungen der Gehässigkeit
und der brutalen Lieblosigkeit und Egomanie,
begegnen mir Menschen,
aus deren Herzen
und Augen
die Liebe strahlt.
Ohne Hintergedanken,
vollkommen großzügig
und uneigennützig.
So rein und klar
wie warme Sonnenstrahlen
auf der nackten Haut,
während ich auf einer Wiese liege
und meine Augen in die Baumwipfel
des Lebens schauen.
Ein Atemhauch streicht über meine Stirn,
der frische Duft wohlriechender Haut
beflügelt meine Nase
und ich spüre die Wärme
eines anderen Körpers
in meiner Nähe,
der meinen Schmerz davon getragen hat.
Einfach so.
Ich weiss, manche Menschen sind sich
nicht bewusst,
was sie mir Gutes getan haben
und mein Leid verscheuchten
nur durch bloße Anwesenheit,
schönen Worten,
diesem Leuchten in ihren Augen
und diesem bezaubernden Lächeln auf ihren Lippen.
Ich kann mich ihnen derzeit
nicht erklären
und ihnen meine Blumensträuße der Dankbarkeit
entgegen bringen,
denn ihnen ist die Geschichte
davor nicht bekannt.
Das ist Karma,
das Leben hält die Kostbarkeiten
oft bereit, wenn man sie nötig hat
und sich plötzlich eine Hand
in meiner befindet,
die mich streichelt
und die Geister der Folterinstrumente
davon fliegen lässt.
In dem Wind des Karmas,
diese Naturgewalt
der nackten Reaktion
auf Handeln und Denken.
Manchmal schickt sie auch jemanden vorbei,
der wie der Sonnenaufgang
nach einer dunklen Nacht ist.
Wie kann ich dir jemals danken?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s