Bergzebras aus der Tundra

Konzert vom 18. Mai 2016 im Druckluft Oberhausen
Toundra und Mountain Zebras

Es hatte ein wenig gedauert, bis ich diesen Review schrieben konnte, da ich mit anderen Projekten beschäftigt war. Daher erst jetzt und knapp eine Woche nach dem eigentlichen Konzert, ein kurzer Bericht.

Es sollte ein weiteres Highlight dieses Jahres sein und ich habe mich riesig gefreut, endlich diese spanische Postrock Kapelle live sehen zu dürfen. Das Konzert hatte mit 19 Uhr zum Einlass eingeladen, aber wir mussten eine geschlagene Stunde warten, bis wir endlich die Halle betreten konnten.
Für die Vorband Mountain Zebras aus meiner Heimatstadt Essen war es das erste Konzert und direkt vor einem großen Namen wie Toundra.

Die Gruppe gibt es seit 2016 und besteht aus zwei Männern, die beide mit Gitarre und einem Laptop auftreten. Die Musik war sehr seicht, psychedelisch und es fehlte mir etwas der Drive und ein Tritt auf das Gaspedal. Aber für eine in diesem Jahr gegründete Band bei ihrem allerersten Konzert sicher ein hervorragendes Debut.

Mountain Zebras live im Druckluft, Oberhausen am 18. Mai 2016.

Mountain Zebras live im Druckluft, Oberhausen am 18. Mai 2016.

Gegen 21 Uhr traten dann endlich das lange erwartete Quartett von Toundra die Bühne. Sie stammen aus Madrid und haben sich bereits 2007 gegründet. Momentan sind sie mit ihrer neuen Platte IV auf Tournee. Ich kannte sie schon etwas länger von ihren vergangenen Platten und war umso mehr erfreut, sie endlich mal live zu sehen.

Ihre Lieder waren eine bunte Mischung aus allen vier vergangenen Scheiben und einige Lieder kannte ich nicht, da ich nur zwei ihrer Vinyle in meiner Sammlung habe. Die Jungs sind ein sympatischer Haufen, denen es Spaß machte zuzusehen, denn sie hatten ebenso viel Spaß wie das Publikum. Auch wenn nur knapp 50 Leute anwesend waren, die Stimmung war dennoch großartig. Ich hatte das Gefühl, je länger das Konzert dauerte, desto intensiver und energetischer wurden die Songs. Sie rockten immer weiter und ihre Musik wurde immer intensiver. Nach ein paar Zugaben war dann auch leider schon Schluss, aber ich werde sie sicher noch einmal live sehen.

Toundra live im Druckluft, Oberhausen am 18. Mai 2016.

Toundra live im Druckluft, Oberhausen am 18. Mai 2016.

Hier noch eine Galerie mit verschiedenen Fotos vom Konzert:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s