Sand des Herzens

Dir aus dem Herzen sprechen,
können nur wenige.
Dein Herz berühren,
noch viel weniger Menschen
und in deinem Herzen sein,
kann nur eine Person
oder deine Kinder
falls du welche hast.
Und dein Herz besitzen
und erobern,
darf eigentlich nur ein Mensch:
deine große Liebe,
die Liebe des Lebens.
Aber die Liebe in deinem Herzen
kannst du jedem verschenken
und jeder Person geben, die
es verdient hat.
Leider wird das Herz
nur so selten
für das genutzt
für was wir leben
und für was wir sterben,
denn die Zeit ist so knapp
und sie rinnt dir
durch die Finger
wie der Sand am Strand,
den du deiner Familie
zeigen wolltest.
Aber er floss
wie Wasser
dahin
zurück zu den Körnern,
woher er kam.
Er wird wieder eins
mit der Gemeinschaft
und du stehst da
mit den klebrigen Händen,
an denen noch ein paar
Sandkörner kleben
und in deinem Mund,
daß die Zähne knirschen.
Du fragst dich
wohin mit all der Wärme
und der Liebe
und ich sage dir:
gib sie den Nachbarn,
den Freunden,
den Mitmenschen,
den Kindern
und den Alten
oder mal dir selbst.
Aber nicht nur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s